www.regelschmerzen-info.de  Spenden

Spenden

Wir brauchen Ihre Unterstützung - auch finanziell!

Als bundesweite Selbsthilfe- und Patientinnenorganisation wollen wir die Situation der Endometriose-Betroffenen und ihrer Angehörigen verbessern.

Daraus ergibt sich ein weites Arbeitsfeld und ein großes Arbeitspensum. Trotz des ehrenamtlichen Engagement vieler Mitglieder kostet diese Arbeit Geld.

Da wir als "non profit" Unternehmen keine Einkünfte erzielen, sind wir auf Mitgliedsbeiträge, Fördergelder und Spenden angewiesen.

Zum Online-Spendenformular


Oder nutzen Sie unser Spendenkonto:

Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 02860205000003558801
BIC:   BFSWDE33LPZ
Stichwort: Spende

Spenden können Sie steuerrechtlich geltend machen. Bitte geben Sie deshalb bei der Überweisung Name und Adresse mit an. Sie erhalten eine Zuwendungsbestätigung.

Werden Sie Mitglied

Sie wünschen sich eine langfristige Beratung? Sie suchen den Austausch mit anderen Betroffenen?

Wir sind für Sie da! Erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile.

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns

Sie sind überzeugt von unserer Arbeit? Sie möchten uns dabei unterstützen anderen betroffenen Frauen zu helfen?

Spenden Sie!

Werden Sie Mitglied

Sie wünschen sich eine langfristige Beratung? Sie suchen den Austausch mit anderen Betroffenen?

Wir sind für Sie da! Erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile.

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns

Sie sind überzeugt von unserer Arbeit? Sie möchten uns dabei unterstützen anderen betroffenen Frauen zu helfen?

Spenden Sie!