Regelschmerzen, Bauchschmerzen, Ungewollte Kinderlosigkeit – nicht selten wird nach mehr oder weniger langem Leidensweg eine Endometriose als Ursache festgestellt. Die zweithäufigste gynäkologische Erkrankung ist nicht leicht zu diagnostizieren, da sie unterschiedlichste Beschwerden verursacht und die betroffenen Frauen ihre Regelschmerzen allzu oft als normales Übel hinnehmen. Auch viele Ärzte sind über die Brisanz des Themas nicht ausreichend informiert.

Mehr dazu...

Werden Sie Mitglied

Sie wünschen sich eine langfristige Beratung? Sie suchen den Austausch mit anderen Betroffenen?

Wir sind für Sie da! Erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile.

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns

Sie sind überzeugt von unserer Arbeit? Sie möchten uns dabei unterstützen anderen betroffenen Frauen zu helfen?

Spenden Sie!

Werden Sie Mitglied

Sie wünschen sich eine langfristige Beratung? Sie suchen den Austausch mit anderen Betroffenen?

Wir sind für Sie da! Erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile.

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns

Sie sind überzeugt von unserer Arbeit? Sie möchten uns dabei unterstützen anderen betroffenen Frauen zu helfen?

Spenden Sie!

Könnte es Endometriose sein?

Bitte zutreffendes Ankreuzen

Die wichtigsten Fragen und Antworten:

  • Welche Symptome können auf Endometriose hinweisen?
  • Ist eine Endometriose immer von Schmerzen begleitet?
  • Wie gefährlich ist Endometriose?
  • Mein Kinderwunsch hat sich bisher nicht erfüllt. Könnte Endometriose die Ursache sein?
  • Wie kann ich sicher gehen, kompetent beraten und behandelt zu werden?
Treffen eine oder mehrere Fragen auf Sie zu?
Zu den Fragen und Antworten